The Dawn of Destiny

 ::  :: Requested Support :: Helping HandsSeite 1 von 1



avatar
Tiane Crain
schwerelos


Benutzerprofil anzeigenhttp://alhome.forumieren.com/

The Dawn of Destiny

verfasst von Tiane Crain am Sa Aug 06, 2016 1:52 pm




Yu-Gi-Oh! The Dawn of Destiny
I was left to my own devices Many days fell away with nothing to show And the walls kept tumbling down In the city that we love Great clouds roll over the hills Bringing darkness from above But if you close your eyes, Does it almost feel like Nothing changed at all? And if you close your eyes, Does it almost feel like You've been here before?



Ein neues Jahr beginnt



Einige Jahre nach den Abenteuern von Yugi & Co wurde die Duel Academy eröffnet, in der gute Duellanten gefördert werden.
Aufgeteilt in drei Häuser, die von den Götterkarten inspiriert wurden.
Silfer Red, Ra Yellow und Obelisk Blue.
Die Obelisik Blue Studenten sind die besten und die Silfer Red Studenten am niedrigsten. Während die Obelisk Blue schüler im Luxus schwimmen, haben die Silfer die schlechteste Unterkunft und werden nie ernst genommen. Man bezeichnet sie als Nieten.
Die meisten aus Obelis Blue kommen wegen ihren Beziehungen und mit Geld in das beste Haus und natürlich sollte man sie auch niemals in einem Duell unterschätzen!


Freunde halten zusammen.



Jaden Yuki ist neu an der Academy und findet schnell Anschluss in seinem neuen Haus Slifer Red. Er macht sich nichts aus diesen Umständen und träumt davon der nächste König der Spiele zu werden.
Crowler, der Vizedirektor will um jeden Preis erreichen, dass Jaden von der Academy fliegt und nutzt alle miesen Tricks um dies zu erreichen, weil er von Jaden in einem Einstiegsduell besiegt wurde und auch Chazz ist Jaden ein Dorn im Auge.
Doch zum Glück hat Jaden in Syrus, Chumley, Alexis und noch anderen schnell gute Freunde gefunden, die ihm helfen und immer zur Seite stehen.
Es scheint ein lustiges neues Jahr zu werden, doch bald schon kommt das böse auf die Insel der Academy. Sogenannte Schattenreiter wollen schon bald mehr Macht.


Seid gewappnet!



In Domino City ist es weitesgehend ruhig. Atemu ist gegangen und hat Yugi und seine Freunde alleine gelassen. Nun ist Frieden eingekehrt und die Milleniumsgegenstände wurden verschlossen, weshalb Yugi das Puzzle auch nicht mehr trägt.
Sie haben sich wieder in ihren Alltag eingelebt und alle Gefahren überstanden. Zumindest dachten sie das, denn plötzlich kommt Atemu zurück und niemand, nicht mal er, weiß wieso! Die Milleniumsgegenstände wurden zudem auch wieder befreit und jemand ist hinter ihnen her. Leute werden angegriffen, doch niemand hat bisher den, oder die Täter gesehen. Wer hat es auf die Gegenstände und auf Yugi und seine Freunde nur abgesehen? Findet es heraus!

Das Böse lauert überall. Getarnt und jederzeit dazu bereit zuzuschlagen. Zu welchem Teil gehörst du? Wirst du kämpfen? Stehst du auf der Seite der Guten, oder doch der Bösen? Entscheide dich! Sei dabei!


Eckpunkte


# Wir spielen am Anfang von Yu-Gi-Oh! GX
# Wir haben ein Rating von 16 Jahren.
# Es sind Seriencharaktere und eigene Charaktere erlaubt.
# Neue Gefahren warten auf die Freunde.
# Austauschschüler sind gerne gesehen




Der Krieg steht bevor
How am I gonna be an optimist about this? How am I gonna be an optimist about this?
We were caught up and lost in all of our vices In your pose as the dust settles around us
And the walls kept tumbling down In the city that we love Great clouds roll over the hills Bringing darkness from above But if you close your eyes, Does it almost feel like Nothing changed at all? And if you close your eyes, Does it almost feel like You've been here before?
How am I gonna be an optimist about this? How am I gonna be an optimist about this? Oh where do we begin? The rubble or our sins? Oh where do we begin? The rubble or our sins?



_____________

- Ähnliche Themen

alhome ::  :: Requested Support :: Helping HandsSeite 1 von 1

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren